Aktuelles

04.11.2011

Jetzt hat uns das Glück ganz verlassen und in unserem Hause ist die Trauer ganz groß. Das einzige  Baby, das mir noch geblieben war, meine wunderbare Tocher Atonella, ist gestern Nachmittag auch gestorben. Ich, meine Familie und besonders mein Frauchen  sind untröstlich. Von "es werden wahrscheinlich" 4 vorhergesagten Babys ist mir und ihnen keines geblieben.

Mir geht es nicht gut. Überall suche ich meine Babys, die ich nirgendwo finde und meinem Frauchen zerreißt es das Herz. Sie sagt, sie kann es nicht mit ansehen, wie ich leide und trauere. Sie hofft, dass der ganze Spuk bald endlich vorbei ist und wir wieder nach vorne sehen können. Jetzt müssen wir uns erstmal alle erholen und das Vielerlebte verdauen. Deshalb melde ich mich vorerst nicht mehr.

Viele liebe Grüße

Eure Licie

 

02.11.2011

Glück und Schicksal liegen oft nah beieinander. Am frühen Morgen setzten bei mir die ersten Wehen ein und mein Frauchen informierte sofort meine Hebamme. Es sollte eine lange Zeit werden. Gegen 3:30 Uhr hatte ich mein erstes Baby, einen sehr schönen Rüden geboren. Die Geburt dauerte lange und er kam leblos zur Welt. Trotz intensivster Zuwendung meiner Hebamme, konnte sie dem kleinen Rüden nicht ins Leben helfen.

55 Minuten später gebar ich dann eine kleine Hündin. Atonella heißt sie (wie Aton ihr Vater). Sie war sofort rege und suchte die Milchbar auf, an der sie sich sehr schnell labte.

Mein Frauchen und die Hebamme warteten auf das nächste Baby, das nicht kommen wollte, sodass wir gegen 11.30 Uhr zu unserem Tierarzt fuhren, der dann röntgte und keine Babys mehr sah! Mein Frauchen und die Hebamme waren sehr erstaunt, hatte der Tierarzt mit meinem Frauchen zusammen vor 2 Wochen doch noch reges Leben auf dem Ultraschall gesehen und jetzt sollte nichts mehr in meinem Bauch sein? Es war so. Die Babys wurden wohl vom Körper  resorbiert  und somit war die Geburt vorbei, alleine mit Atonella an meiner Seite.Mein Frauchen und ich sind völlig erschöpft, aber trotzdem über Atonella sehr glücklich. Jetzt müssen wir uns erstmal erholen. Mein Frauchen schläft ab jetzt bei mir (nicht umgekehrt) und darüber freue ich mich besonders.

 Eure Licie mit Baby Atonella

31.10.2011

Am Wochenende hat mein Frauchen mit tatkräftiger Unterstützung ihres Anvertrauten den "Kreißsaal" für mich eingerichtet. Mitten rein wurde die Wurfkiste gestellt. Alles habe ich kritisch begutachtet und für gut befunden. Aber schaut selber:

 Kritischer Blick Aufbau Kreißsaal   Blick aus der Wurfkiste 

Alles aufs Beste gestellt, Eure Licie

28.10.2011

Jetzt wird´s so langsam spannend! Für mich beginnt die 9. Woche und somit der Endspurt. Meine Hebamme meldet sich jeden 2. Tag bei uns und fragt nach mir. Finde ich echt gut, dass ich allen so wichtig bin. Frauchen hat z.Zt. so viel im Kopf, da geht ihr schon mal was dadurch. Sie und Herrchen sprachen heute  über "Wohnung umräumen". Was sie wohl meinen? Ich lasse mich mal überraschen.

Eure Licie

26.10.2011

Mensch, was für ein Getue, dabei bin ich nur schwanger. Die zusätzlichen Streicheleinheiten lass ich mir ja gerne gefallen, aber drei mal am Tag Temperaturmessen und gefühlte 30 mal am Tag "Du sollst doch nicht  springen!" , nervt ganz schön.

Habe neue Ultraschallaufnahmen von meinem Tierarzt bekommen. Kann man zwar als Laie nicht víel drauf erkennen, aber das Wichtigste: Alles in Ordnung. Schön, oder?

Bis dann, Eure Licie

 

18.10.2011

Seit gestern gibt mir mein Frauchen so eine komische Milch zu trinken. Sie sagt, dass das gut für mich ist und sooo gesund sei. Ich habe ihr was gehustet und sie nicht getrunken. Viel lieber esse ich morgens meine getrockneten Fische, die schmecken mir super gut und stinken wenigstens hervorragend. -  Mein Bauchumfang beträgt mittlerweile 47 cm (!). So langsam werde ich um die Lenden rum schön kompakt. Maussprünge mache ich auch nicht mehr, ich werde jetzt etwas gemütlicher beim Spazierengehen.

Bis demnächst, Eure Licie

01.10.2011

Heute hat mir mein Frauchen meinen Bauchumfang gemessen und siehe da, ich bin doch tatsächlich dicker geworden? Erst waren´s 42 cm und jetzt schon 44 cm. Ich werde bestimmt noch unbeweglich dabei, wenn ich dicker werde. Mal sehen, wo das denn wohl drauf hinaus läuft.

Eure Licie

30.09.2011

Mein Tierarzt hat mir zwei Bilder von der Ultraschalluntersuchung gemailt.
Sind doch echt süß die Kleinen, oder?

Liebe Grüße Licie

29.09.2011

Gute Nachrichten aus Ostentrop. Komme gerade vom Tierarzt, und was soll ich euch sagen: Eindeutiger Befund - Wir sind schwanger!

Wenn alles gut geht, wird der Krominachwuchs Anfang November geboren werden. Mein Frauchen und der Rest meines Rudels sind total stolz auf mich und natürlich auch auf den Vater, Aton von Wapelstern (Küsschen).

Mein Tierarzt schickt mir die Ultraschallbilder per Mail. Die stelle ich dann hier ein.

Jetzt wartet eine spannende Zeit, drückt mir weiter alle Pfoten

Ach, ich freu mich so, eure Licie

27.09.2011

Nach meiner Hochzeit mit Aton vom Wapelstern Anfang September ist mein Frauchen und der Rest meines Rudels nun ganz gespannt, ob ich Mutter werde. Am kommenden Donnerstag habe ich einen Termin bei meinem Hundearzt zum Ultraschall.

Über das Ergebnis der Untersuchung werde ich natürlich sofort auf dieser Seite informieren.

Also, bitte alle Pfoten drücken,

Eure Licie (Alice vom Andromedanebel)